Loading...

Ornaris Blog

Headerbild

BEREICH IM FOKUS: I AM NOBODY, WHO ARE YOU

Mit Wasserfarbe und Tusche malt Dominic Beyeler ausdrucksstarke Portraits. An der ORNARIS in Zürich hat der erfolgreiche Illustrator seine Arbeiten im Bereich «FRESH IDEAS & DESIGN» ausgestellt.

#iamnobodywhoareyou, #drawing, #watercolor – mit seinen Portraits aus Tusche und Aquarell begeistert Dominic Beyeler: Hunderttausend Menschen folgen dem Berner Grafiker und Illustrator auf Instagram.
 

Auch an der ORNARIS in Zürich hat er mit seinen Arbeiten inspiriert. Im Bereich «FRESH IDEAS & DESIGN» präsentierte er seine Zeichnungen auf T-Shirts gedruckt, gesammelt in einem Buch und als hochwertige Kunstdrucke: «Zwar zeigte ich keine fertigen Produkte, aber die Messe ist für mich ideal, um potenzielle Kunden zu erreichen», sagt der Designer.
 

Der frühere Artdirector der Werbeagentur «Neue LGK» hat sich vor fünf Jahren selbstständig gemacht. Ihn interessieren Verpackungsdesign aber auch Corporate Identities. Immer öfter konzentriert er sich aber auf seine wahre Passion: die Illustration. «Menschen sind mein Lieblingsmotiv», sagt Dominic Beyeler. Er malt ihre Gesichter ab Fotos, noch lieber aber direkt ab dem echten Vorbild.

 

Dichterin Emily Dickinson auf Instagram
 

Das Kunstbuch «Barefaced» versammelt hundert seiner Portraits auf 29,7 mal 18 Zentimeter. Ein Teil davon sind Models, deren Set-Cards Dominic Beyeler für eine Mailänder Agentur illustriert hat. Die restlichen Gesichter hat er während einer regnerischen Reise durch Finnland, Schweden und Norwegen in sein Skizzenbuch gezeichnet.
 

Mit diesem Fundus startete der Gestalter sein erfolgreiches Instagram-Profil. Ein Coup landete er mit einer Interpretation des Gedichts «I am nobody, who are you», das die englische Autorin Emily Dickinson im Jahr 1891 schrieb. Es scheint dem Designer so aktuell wie nie: «’Ich bin niemand, wer bist Du’ – das passt in die heutige Zeit», sagt er. So hat er das einprägsame Zitat in roter Farbe plakativ über drei seiner Portraits gemalt, die Buchstaben «O» umrunden Augen und Mund. Seither wächst Dominic Beyelers Fangemeinde stündlich – erst recht seit seinem sympathischen ORNARIS-Auftritt.

 

 

Aussteller: Dominic Beyeler

Text: Lilia Glanzmann, Bilder: David Biedert/zVg