Loading...

Ornaris Blog

Zeichen der Zeit

Das Label «ZIZZOwatches» stärkt mit ihren Swiss Made-Uhren die Identität ihrer Trägerinnen und Träger.

Dominique und Luca Reho haben ihre Uhrenmarke vor neun Jahren in Zürich gegründet: «ZIZZOwatches» setzt auf schlichtes, schlankes Design und viel Swissness. «Unser Motto lautet ‚Travel the World and begin with Switzerland’», sagt Luco Reho. Damit wollen sie nicht nur ihre Produkte bewerben, sondern dazu animieren, die Schweiz als traditionsreiches Uhrenland zu entdecken. Es sind Stücke für junge Abenteurer, die ihren Werten treu bleiben wollen. Denn: Ein Zeitmesser dient immer öfter nicht nur mehr der Pünktlichkeit – er ist Accessoire, Schmuckstück, und Teil einer Identität. Ein Highlight aus dem ZIZZO-Sortiment etwa ist das Modell «Gieri»: Sie verfügt über ein Schweizer Multifunktions-Quartz-Uhrwerk mit integrierter Datums- und Tagesanzeige. Diese ist in ein sehr flaches Edelstahl-Gehäuse mit einem Durchmesser von 40 Millimetern eingearbeitet und durch ein Saphir-Glas geschützt. Besonders edel sind dabei das Mesh–Armband und der matte Look, aus dem alle Bestandteile gefertigt sind. Durch eine spezielle physikalische Oberflächen-Behandlung behält die Uhr auch bei regelmässiger Sonnenbestrahlung die ursprüngliche Farbe, ohne zu verblassen. Und: Die Uhr lässt sich jederzeit individualisieren, indem der Träger oder die Trägerin sie mit einem anderen Mesh- oder Lederarmband aus der ZIZZO-Kollektion kombiniert.

Aussteller: ZIZZO WATCHES

An der ORNARIS in der Halle 2 zu finden.

Zum Ausstellerverzeichnis