Loading...

Ornaris Blog

Der Duft der Berge

Die Neuausstellerin «Girl from the Mountain» bietet Naturkosmetik und Duftkerzen mit speziellem Inhalt.

Sonja Lauener aus Thun ist das «Girl from the Mountain». Die wunderschöne Bergwelt ihrer Heimat hat sie inspiriert, Duftkerzen und Naturkosmetik zu fertigen, die an das Lebensgefühl und die Schönheit der Berge erinnern. Es gibt zwei Kerzenkollektionen. «Alpine Spirit» bringt delikate, von der Natur inspirierte Düfte hervor, die an eine wilde und doch in sich ruhende Bergwelt erinnern. Sie duften nach Heu, Holz, offenem Feuer und Kräutern. «Mürren Vintage» wiederum greift die Historie der glamourösen Ära des Alpintourismus um die Jahrhundertwende auf:

Die Düfte sind inspiriert von englischen Teegesellschaften, edlen Materialien und Textilien, feinstem Earl Grey Tea, Kaminfeuer, Gebäck und Pfeifentabak. Alle Duftkerzen produziert «Girl from the Mountain» in Handarbeit in der Schweiz aus veganem Sojawachs und bleifreien Baumwolldochten. Es gibt alle Düfte im Glas oder als Reisekerze in einer praktischen Metalldose. In jede Kerze im Glas ist zudem ein kleiner Bergkristall eingegossen, was jedes Stück zu einem Unikat macht. An der ORNARIS feiert zudem auch eine neue «Girl from the Mountain»-Naturkosmetik-Linie Premiere: Naturseifen und Badesalzmischungen mit exklusiven Blüten.

Aussteller: Girl from the Mountain

An der ORNARIS in der Halle 3.2 zu finden.

ZUM AUSSTELLERVERZEICHNIS