Loading...

Ornaris Blog

Sonderschau O-TRENDS: Frisch und angesagt

Lassen Sie sich inspirieren – exklusiv zeigen wir Ihnen hier sechs Neuheiten, die an der Messe in Bern zu finden sind.

Wer sich für die Must-haves der kommenden Saison interessiert, besucht die Sonderschau «O-TRENDS» in der Halle 2.1. Dort findet sich ein Überblick neuer Produkte aus allen Ausstellerbereichen. Jedes Objekt ist mit einer handlichen Visitenkarte versehen, die mit Angaben zu Anbieter und Standnummer zum Ziel führt. Damit es ein Produkt in die Auswahl schafft, muss es eine unabhängige Jury inhaltlich sowie in Form und Funktion überzeugen. Folgende sechs Highlights haben es mit unterschiedlichen Qualitäten geschafft.

 

Sparen mit Stil

Die Spardrossel ist eine Neuheit der Manufaktur «designimdorf». Mit dem aussergewöhnlichen Produkt gibt das Design-Duo «Metz & Kindler» das Debüt für den Hersteller aus dem Schwarzwald. Dabei fokussieren die Designer sich nicht rein auf die Funktion der Spardose: Sie haben die Form so gezeichnet, damit sie im leerem Zustand leicht nach hinten kippt und der Schwerpunkt im Bauch der Spardrossel liegt. So bewegt sie sich, sobald jemand Münzen hineinwirft – eine wippende Spardose, die ihre Position je nach Füllstand verändert. Um den Körper von den Flügeln abzuheben, haben sie diesen schwarz lackiert. Diese sind aus Eiche gefertigt und können leicht geöffnet werden, um an das Kleingeld zu gelangen, falls nötig.

 

Tiefgründige Gespräche

Eine doppelte Funktion hat auch die Gesprächskerze des Luzerner Labels Fidea Design. Wer kennt sie nicht – die etwas verlegenen Momente des Schweigens beim ersten Date? Oder aber die mitunter chaotischen Erlebnisberichte nach langem Wiedersehen? Da wünscht man sich ein paar einfache Inputs, damit das Gespräch so richtig zum Laufen kommt. Es gibt die Kerze in zwei Varianten, mit entsprechend aufgedruckten Themen: Rendez-vous oder Wiedersehen. So ist Fideas Gesprächskerze «Tête à tête» ein poetischer Eisbrecher, der einen gekonnt durch den Abend führt – vom einfachen Small Talk bis hin zu tiefgründigen Diskussionen.

 

Röhrli fürs Leben

Farbige Trinkhalme machen jedes Getränk noch ein bisschen besser. Doch Plastik-Müll verschmutzt Meer und Umwelt. Deshalb hat der australische Hersteller «MontiiCo» nun Strohhalme aus Edelstahl lanciert. Diese kommen in wunderschönen Regenbogenfarben und sind die nachhaltige Alternative zu den Einweg-Röhrli: Ein Set à vier Stück enthält eine praktische Reinigungsbürste, sodass sie immer wieder verwendet werden können. An der ORNARIS sind die «Rainbow-Straws» bei «nikimo» zu finden: je 24 Zentimeter lang und mit einem Durchmesser von sieben Millimetern. Es gibt die langlebigen Halme in zwei Varianten – gerade und gebogen – pro Set je zwei pro Form. Dazu kommt ein praktischer Stoffbeutel, damit sie auch unterwegs jederzeit für Smoothie, Cocktail, Eiskaffee oder Longdrink parat sind.

 

Den richtigen Riecher

Um unser Denken zu aktivieren, gibt es keinen schnelleren Weg als den Geruchssinn –  eine direkte Verbindung zwischen Nase und Hirn verarbeitet Gerüche innerhalb von Millisekunden. Dies nutzen die neuen «AromaSticks», die an der ORNARIS von Supair lanciert werden. Es sind mit ätherischen Ölen befüllte Riechstifte in sechs Düften: Energy, Focus, Refresh, Calm, Balance oder Relax versprechen Gelassenheit, Konzentration oder den nötigen Frische-Kick. Praktisch: Die Sticks halten bis zu sechs Monaten und passen in jede Tasche.

 

Mobile Musik
Satter Sound aus natürlichem Holzgehäuse verspricht der «MI SQUARE Pocket Bluetooth Speaker» vom Hersteller Gingko. Der edle Taschen-Lautsprecher macht das Musikerlebnis unterwegs zu einem Genuss für alle Sinne: Er ist aus solidem asiatischem Bambus oder amerikanischem Kirsch- oder Nussbaum gefertigt. Dieses warme Gehäuse sorgt für eine angenehme Haptik und die richtigen Töne. Alle Produkte von Gingko werden in England durch das Gründer- und Design-Duo Paul und Nathalie Sun entwickelt und in China nachhaltig produziert. Ein grosses Plus ist der Reparaturservice: Hier legen die Macher grossen Wert auf die Wiederverwendung des Holzgehäuses – was repariert werden kann, wird repariert. Das haptische Technikwunder ist an der ORNARIS bei Formsign erhältlich.

 

Kochen wie ein Chef
Für kleine Köchinnen und Köche schliesslich ist das «Pizza Kit» vom Label «SuperSmall», das Kiddies Selection vertreibt. Es soll Kinder spielerisch das Kochen lernen. Von A bis Z zeigt das Set, wie eine Pizza entsteht. So folgen kleine Pizzaiolo zwar dem plakativen Rezept auf der Silikon-Matte, wallen den Teig und verteilen die Zutaten, lassen ihrer der Phantasie aber dennoch freien Lauf – guten Appetit!

 

Text: Lilia Glanzmann

Sonderschau «O-Trends», Halle 2.1