Loading...

Ornaris Blog

Headerbild

HYPERTAKTIL & TECHNOROMANTISCH

Am ORNARIS Forum sprach Evelyne Roth, die kreative Leitung der Trend - Think Tank «Kontext» von Swiss Textiles, über die neusten Farben und Materialien – vor allem aber auch darüber, warum Nachhaltigkeit längst nicht mehr nur ein Schlagwort ist.

Die ORNARIS versammelt als einzige Retail Design Show der Schweiz junge Kreativtalente und Branchenleader. Diese entscheiden während den drei Tagen, was in der kommenden Saison in Schweizer Läden, in Schaufenstern und Online-Shops angeboten wird. Die Messe als Plattform wird im Umfeld des sich wandelnden Handels für den persönlichen Austausch immer wichtiger: Nirgendwo sonst sind alle Stakeholder der Branche derart kompakt versammelt. Eine von ihnen ist Evelyne Roth, die kreative Leiterin der Swiss Textiles-Trendplattform «Kontext». Sie sprach am ORNARIS Forum im August über die neusten Farben und Materialien, aber auch darüber, was es mit Tendenzen wie «Hypertaktil», «Technoromantik», mit «Biosynthetics» oder mit «Blackening» auf sich hat. Vor allem aber auch erklärte sie, warum Nachhaltigkeit längst nicht mehr nur ein Schlagwort ist und auch den Detailhandel interessieren sollte. Und schliesslich erläuterte Evelyne Roth, warum Retailer auf Qualitäten setzen sollen, die nur live zu haben sind: Inspiration und Persönlichkeit, berührende Geschichten und Überraschungen. Mehr dazu erfahren Sie im Video.

 

 

Kontext ist eine Initiative von Swiss Textiles. Die Trendplattform sammelt und diskutiert aktuelle Themen und Tendenzen und fördert den Austausch von Designschaffenden und Wirtschaft.

 

Text: Lilia Glanzmann, Bilder: Eduard Meltzer